GERMAN: Immigrationsstrategien in die USA
Ein Gastkommentar von Dipl.-Kfm. (FH) Frank Höpfner, Direct-Business, LLC!


 

Immigrationsstrategien in die USA

Die USA sind für viele das Land „where all your dreams come true“, aber der Weg zu einem  unbeschränkten Aufenthalt ist mit viel Aufwand sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht verbunden. Einige Bewerber warten bis zu 20 Jahre auf eine Green Card und andere wiederum investieren 1 Millionen US Dollar.

Vorab jedoch, was ist überhaupt eine Green Card? Die Green Card verleiht dem Inhaber eine unbeschränkte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.  Nachdem man 5 Jahre den Status „Permanent Resident“ innehatte, kann man die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen. Wer sich also in den USA langfristig aufhalten und dort leben und arbeiten möchte, für den bringt die Green Card erhebliche Vorteile.

Nun stellt sich an dieser Stelle die Frage, wie man eine Green Card erhält? Es bestehen verschiedene Möglichkeiten und man unterscheidet hauptsächlich in die 4 nachfolgenden Kategorien:

 

1.     Familienimmigration

Die Familienimmigration setzt voraus, dass man eine familiäre Beziehung zu einer Person hat, welche einen Immigrationsantrag stellen und somit als Sponsor auftreten kann. Dabei qualifizieren sich nur enge Familienverhältnisse wie z.B. Ehepartner, Kind, Eltern oder Geschwister. Entfernte Verwandte wie Onkel, Tante, Enkelkinder, Großeltern, etc.. scheiden hier aus. Je nach Verwandtschaftsgrad und Geburtsland bestehen Bearbeitungs- und Wartezeiten von einigen Monaten bis hin zu 20 Jahren.

 

2.     Berufsimmigration

Bei der Berufsimmigration unterscheidet man schwerpunktmäßig in 2 Gruppen:

1.     Berufsimmigration über ein Angestelltenverhältnis

Wenn man in den USA einen Arbeitgeber hat welcher als Sponsor auftreten möchte und man selber verschiedene berufliche Voraussetzungen erfüllt, dann kann man sich für spezielle Arbeitsvisa qualifizieren. Diese Visa sind zuerst einmal noch keine Green Card, bieten jedoch eine beschränkte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.  Nach einem bestimmten Zeitraum kann der Arbeitgeber einen Statuswechsel beantragen, so dass man dadurch die erwünschte Green Card erhält. Besonders qualifizierte Bewerber haben den Vorteil, dass diese eine Green Card auch ohne Sponsor beantragen können. Hier sind jedoch spezielle Voraussetzungen zu erfüllen.

2.     Berufsimmigration über eine selbständige Tätigkeit

Wenn eine selbständige Person in den USA ein weiteres Unternehmen gründet oder käuflich erwirbt, so kann man sich hier für ein spezielles Visum qualifizieren. Wenngleich auch dieses zuerst einmal nur eine  beschränkte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis darstellt, so kann nach rund einem Jahr der Statuswechsel zum permanent resident beantragt werden.

 

3.     Immigration durch Investition

Wenn man 1 Millionen US Dollar oder $500,000 in strukturschwachen Gebieten investiert und darüber hinaus 10 Arbeitsplätze schafft, so kann man über diesen Weg sofort eine Green Card erhalten. Neben verschiedenen Antragsvoraussetzungen wird diese Green Card vorab jedoch als „conditional“ ausgestellt, da man die tatsächlichen Investitionen auch sicherstellen möchte. Später wird diese Einschränkung jedoch wieder aufgehoben.

 

4.     Green Card Lotterie

Da bei der Green Card Lotterie lediglich der Faktor Glück ausschlaggebend ist, kann dieses Verfahren kein wirklicher Bestandteil einer Immigrationsstrategie sein. Auf der anderen Seite sollte man unbedingt daran teilnehmen, denn wenn man z.B. im Rahmen der Familienimmigration viele Jahre auf seine Green Card warten muss, kann der Gewinn hier zu einem früheren Zeitpunkt nur als positiv bewertet werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wenn man entweder eine gute Berufsqualifikation oder entsprechendes Investitionskapital mitbringt, sich einem die Green Card wesentlich schneller offenbart. Bei der Familienimmigration benötigt man enge Familienangehörige und in der Regel einen lange Ausdauer bezogen auf die Wartezeit, es sei denn man ist direkt mit einem US Staatsbürger verheiratet. Bei der Green Card Lotterie zählt nur das reine Glück, aber für viele Wunschimmigranten ist dieses überhaupt die einzige Möglichkeit eine Green Card zu erhalten.

Da jede Person eine individuelle Ausgangssituation hat, gilt es hier eine maßgeschneiderte Immigrationsstrategie aufzubauen. Für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch steht Ihnen der Geschäftsführer Herr Dipl.-Kfm. (FH) Frank Höpfner jederzeit gerne unter fh@direct-business-llc.com zur Verfügung.

 

Anmerkung:

Wir haben unsere Visa mit Hilfe von Herrn Höpfner erhalten und sind sehr zufrieden mit dem guten Service!

 



 

 

  • Telefon und Fax Nummer für Anrufe aus den USA nach Deutschland
  • GERMAN: Unterschiedliche Preise für Deutsche und Amerikaner
  • Winter Events In The Big Apple
  • GERMAN: Englische Worte, die man leicht falsch übersetzt - auch False Friends genannt!

1 Comment. Leave your Comment right now:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>